[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 100 | 177 ]
Turnherbst in der Lausitz
Mehrzweckhalle Forst ist der Auftakt
08.10.17
Am 21.10.2017 beginnt in der Mehrzweckhalle in Forst ein interessanter Turnherbst in der Lausitz

Für alle Anhänger des Turnsports kommt es von Ende Oktober bis Ende November zu einer Reihe von absoluten Höhepunkten an den Geräten.Den Anfang macht die Doppelveranstaltung am Sonntag, den 21.10.2017 in der Mehrzweckhalle Forst.

Dort treffen ab 12 Uhr 7 Mannschaften in der 2016 neu gegründeten Nachwuchsbundesliga in ihren 3. Wettkampf aufeinander. In den Altersklassen 12-14 und 15-16 kommt es zu einem Mehrkampf, wo jeweils 2 Turner jeder Altersklasse antreten. Maximal können an diesem Wettkampf 8 Turner pro Mannschaft eingesetzt werden. Als Sieger des Vorjahres ist unser SC Cottbus auch in diesem Jahr neben Eintracht Frankfurt, dem SC Berlin und dem Turnteam Baden einer der Favoriten.

Ab 18 Uhr kommt es dann zum 1. Bundesliga - Duell zwischen dem amtierenden 3. der letzten Meisterschaften MTV Stuttgart und unserem SC Cottbus. Wenn unsere junge Riege den Favoriten aus Stuttgart herausfordert kommt es mit Sicherheit zu einem interessanten Turnabend.

Weiter geht es dann 2 Wochen päter, wenn sich am 04.& 5.11.2017 in Cottbus in der Lausitz-Arena der komplette Turnnachwuchs Deutschlands vorstellt. Beim Deutschlandpokal wird in den Altersklassen 9/10, 11/12, 13/14,und 15-18 um den Sieg gekämpft. Titelverteidiger der 12 angetretenen Turnverbände 2016 in Schwäbisch-Gmünd ist übrigens der Märkische Turnerbund Brandenburg, vertreten durch unseren SC Cottbus.

Am 11.11.2017 ist dann erneut in der Lausitz-Arena ein wichtiger Wettkampf für unsere jungen Wilden in der 1. Bundesliga gegen den Siegerländer KV. Ab 15 Uhr kommt es dann möglicherweise schon zu einer Vorentscheidung über die Endplatzierung. Bevor es am letzten Wettkampftag am 18.11.2017 auswärts zum TSV Monheim geht.

Der Höhepunkt findet dann vom 23. - 26.11.2017 erneut in der Lausitz-Arena statt, wenn sich beim 42. Turnier der Meister, welches seit 2016 wieder zu den Weltcups im Turnen zählt, große Teile der Weltelite in Cottbus vorstelen. Hier treten dann im Gegensatz zu den vorherigen Veranstaltungen auch Frauen an die Geräte. Sind bei den ersten 3 Veranstaltungen starke Mannschaften gefragt, kommt es beim Weltcup in Cottbus zum Abschluss auf starke Individualisten an den Geräten an.

Freuen wir uns alle auf einen tollen TURNHERBST in unserer Region.
eG Wohnen JUNIORSTROPHY 2017 DANK an die Sponsoren
29.09.17
Nicht viele Städte in Deutschland können von sich sagen, wir hatten die internationale Jugend zu Gast.

Cottbus nimmt hier seine besondere Rolle war. Darauf sind wir alle mächtig Stolz. Allen Sponsoren die es uns ermöglicht haben diese schöne internationale Turnier zu gestalten, gilt nochmals unser ganz besonderer Dank. Gleichzeitig mit der Bitte verbunden uns auch für 2018 gewoben zu bleiben und den SCC-Turnen weiterhin zu unterstützen.

Neben vielen anderen danken wir besonders der Firma " Rea Koalik " und dem " Ingenieurbüro Wallstein " . Sie haben, für den neu eingeführten Mannschaftswettbewerb die Plätze 1 bis 3 gesponsert.
eG Wohnen JUNIORSTROPHY 2017 ein Super ERFOLG
Unsere Sieger und Medaillengewinner
29.09.17
In der Geschichte dieses Wettkampfes waren die Cottbuser Turner lange nicht so erfolgreich.

Unser erfolgreichster Athlet, Willi Binder, ( im Trikot der Nationalmannschaft )konnte sich 7 Medaillen erturnen.

Silber im Mehrkampf, Gold am Pauschenpferd, Silber an den Ringen,am Reck und am Sprung. Bronze holte er am Boden und am Barren.

In allen Geräte Finals , überall eine Medaille - das ist schon ganz besonders !!

Nicht zu vergessen dank der hervorragenden Arbeit der Trainer Horst Werner, Rene Walko, Andre Hempel und Rainer Hanschke.

Auch sehr zu frieden war am Sonntag Lucas Kochan. Mit seiner Goldmedaille am Reck und Silber am Barren. Somit wurde der Tag noch ein voller Erfolg.

Allein die Trainingsgruppe Walko errang 9 Medaillen.

Natürlich sind wir Stolz auf die Leistung von Tom Schultze aus der Trainingsgruppe Sascha Supprun. Mit seiner Bronzemedaille am Sprung war auch für Ihn der Tag erfolgreich.Unsere Jüngsten konnten sich ebenfalls sehen lassen. Gute Platzierungen zeichneten Sie aus. Die Zukunft des Cottbuser Turnsports ist viel versprechend. Nicht vergessen wollen wir die vielen freiwilligen Helfere. Sie haben einen riesigen Anteil, dass auch das 31. Turnier erfolgreich wurde.

Danke , Danke wir alle freuen uns auf weiter spannende Wettkämpfe.
Final Results 31. eG Wohnen Juniorstrophy
24.09.17
31. eG Wohnen Juniorstrophy
Results first competiton day and final starting lists
24.09.17
Results of the first competition day and final starting lists.
31. Internationales Nachwuchsturnier " JuniorsTrophy der eG Wohnen 1902
19.09.17
Es ist wieder so weit ! Dass Nachwuchsturnier kann beginnen. Dieses Jahr werden 10 Nationen am Start sein. Wir freuen uns auf die Turner aus der : Schweiz , CZE ; UKR ; KAZ ;POL ;FIN ; LAT;GBR und Deutschland.

Beginn der Wettkämpfe : Sonnabend 23.09. ab 09.30 Uhr

Sonntag 24.09. ab 10.00 Uhr

Allen Sportlern, viel Glück und keine Verletzungen.
Vorverkauf für Weltcup-Turnier gestartet
Alle Tickets im Verkauf / Erstmals auch Dauerkarten und VIP-Tickets online
20.09.17
Der Vorverkauf für das 42. Turnier der Meister läuft bereits seit einigen Wochen auf Hochtouren. Online, im LAUTIX Ticketshop Cottbus, unter der Ticket-Hotline 0355-481 555 sowie bei allen RUNDSCHAU-Servicepartnern und bekannten VVK Stellen können die Eintrittskarten für das Turnier erworben werden, welches vom 23. bis 26. November 2017 in der Lausitz-Arena Cottbus stattfindet.

Eintrittskarten gibt es bereits ab 10 Euro für die Qualifikation am Donnerstag und Freitag oder ab 22 Euro für die Finals am Samstag und Sonntag. Für 42 Euro erwirbt man eine für alle 4 Wettkampftage gültige Dauerkarte.

Angeboten werden zudem Arrangements, welche ein Paket aus Tickets und Hotelübernachtungen beinhalten. Schon ab 134 Euro p.P. gibt es die Turnier-Dauerkarte inkl. 3 Übernachtungen und Frühstück.

Dauerkarten und Finaltickets für Samstag und Sonntag können ab sofort online geordert werden.

Zur Ticketübersicht
Zur den Hotelarrangements
Zum Block- und Geräteplan Lausitz-Arena
Zu den Online-Tickets
Bezirksmeisterschaften der Vorschule bis Ak 9 männlich in Cottbus als Probe für die Landesmeisterschaften
17.06.17
Am Sonnabend , den 17.06.2017 fanden in Cottbus die Bezirksmeisterschaften statt. Erfolgreich konnten sich folgende Turner eine Mehrkampfmedaille erturnen :



Vorschule : 1. Leandro Block , 2. Joschua Brandt ; 3. Matteo Pollack ;

Ak 7 : 1. Malte Naggatz ; 2. Kevin Dean Tozke ; 3. Carlos Weinreich ;

Ak 8 : 1. John Heine ; 2. Filius Kaun , 3. Anton Gerards ;

Ak 9 : 1. Till Jabine ; 2. Philipp Logk ; 3. Artur Wilhem ;

Die Probe für die Landesmeisterschaften war gelungen. Nun gilt es Daumen drücken, dass die Vorbereitung und die Landesmeisterschaften gut gelingen.

Landesmeisterschaften der jüngsten Turner

In diesem Jahr wurde das Übungsprogramm vom MTB abgelöst. Erstmalig turnen deutschlandweit die Jungen einheitliche Übungen, das Programm vom DTB.

Am 01.07.2017 war es dann soweit. Die Landesmeisterschaften der Ak 7 - 9 wurden in Cottbus durchgeführt. Sehr aufgeregt gingen die Turner der Ak 7 am Vormittag an den Start. Jeder will doch gern eine Medaille. Am Nachmittag erturnten die Ak 8 und 9 ihre Landesmeister. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl war es dieses Jahr schwierig ein Finale durchzuführen. Deshalb wurden die Besten an den Geräten aus dem Mehrkampf geehrt.

Unsere Landesmeister sind :

Ak 7 : Malte Naggatz ; Ak 9 : Till Jabine ,

In der Ak 8 : gewann ein Turner aus Potsdam : Yari Schemel ; 3. wurde aus Cottbus John Heine ;

In der Ak 7 : wurde Carlo Wetzke noch 3. und in der Ak 9 : wurde Philipp Logk 3.

Allen Turnern nochmals Glückwünsche und - weiter so ! Dank an alle Helfer und Mitwirkende und natürlich besonderen Dank an die Eltern der Kinder.
Bezirksmeisterschaften der Vorschule bis Ak 9 männlich in Cottbus als Probe für die Landesmeisterschaften
Landesmeisterschaften 01.07.2017
06.07.17
Am Sonnabend , den 17.06.2017 fanden in Cottbus die Bezirksmeisterschaften statt. Erfolgreich konnten sich folgende Turner eine Mehrkampfmedaille erturnen :



Vorschule : 1. Leandro Block , 2. Joschua Brandt ; 3. Matteo Pollack ;

Ak 7 : 1. Malte Naggatz ; 2. Kevin Dean Tozke ; 3. Carlos Weinreich ;

Ak 8 : 1. John Heine ; 2. Filius Kaun , 3. Anton Gerards ;

Ak 9 : 1. Till Jabine ; 2. Philipp Logk ; 3. Artur Wilhem ;

Die Probe für die Landesmeisterschaften war gelungen. Nun gilt es Daumen drücken, dass die Vorbereitung und die Landesmeisterschaften gut gelingen.

Landesmeisterschaften der jüngsten Turner

In diesem Jahr wurde das Übungsprogramm vom MTB abgelöst. Erstmalig turnen deutschlandweit die Jungen einheitliche Übungen, das Programm vom DTB.

Am 01.07.2017 war es dann soweit. Die Landesmeisterschaften der Ak 7 - 9 wurden in Cottbus durchgeführt. Sehr aufgeregt gingen die Turner der Ak 7 am Vormittag an den Start. Jeder will doch gern eine Medaille. Am Nachmittag erturnten die Ak 8 und 9 ihre Landesmeister. Auf Grund der hohen Teilnehmerzahl war es dieses Jahr schwierig ein Finale durchzuführen. Deshalb wurden die Besten an den Geräten aus dem Mehrkampf geehrt.

Unsere Landesmeister sind :

Ak 7 : Malte Naggatz ; Ak 9 : Till Jabine ,

In der Ak 8 : gewann ein Turner aus Potsdam : Yari Schemel ; 3. wurde aus Cottbus John Heine ;

In der Ak 7 : wurde Carlo Wetzke noch 3. und in der Ak 9 : wurde Philipp Logk 3.

Allen Turnern nochmals Glückwünsche und - weiter so ! Dank an alle Helfer und Mitwirkende und natürlich besonderen Dank an die Eltern der Kinder.
Deutsche Meisterschaften mit super Ergebnissen für Turnen und Trampolin
18.06.17
Der SC COTTBUS beglückwünscht die erfolgreichen Turner und Trampoliner von den deutschen Meisterschaften.

15 Medaillen im Turnen und 9 im Trampolin heimsten unsere Mädchen und Jungen bei den deutschen Meisterschaften im Rahmen des deutschen Turnfestes in Berlin ein.

Ein super Ergebnis was wir da in Berlin erreicht haben !!!! Wir sind sehr stolz auf Euch, sagte der Präsident des Vereins ( Arved Hartlich ). Beim Empfang der zukünftigen Olympioniken des Cottbuser Turnvereins !! Weiter so - Olympia wartet auf Euch.
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 30 | 40 | 50 | 100 | 177 ]
SCC-AKTUELL
mit unserem Förderer

aktuelle Weltranglisten

MEILENSTEINE

Festbroschüre zum 20-jährigen Bestehen des SC Cottbus Turnen e.V.
(PDF, ca. 6,0 MB)

Kinder stark machen:
"Turnen ist in"
Die Turn-Talentschule Lausitz: eine Initiative von T.I.C. und dem SC Cottbus Turnen e.V.
klicken Sie doch mal rein !
(pdf, ca 250 kb)

Wir stehen für einen sauberen Sport!
Für einen fairen Wettkampf, in dem der Beste gewinnt und der Verlierer die Leistung seines Bezwingers respektiert.
NADA - Nationale Antidoping Agentur
SPORTCLUB COTTBUS TURNEN e.V. - Dresdener Straße 18, 03050 Cottbus, Tel: (0355) 48 63 52, E-Mail: info@scc-turnen.de